Weitere, wissenschafltich anerkannte Risikofaktoren