“Sein eigener Chef sein und Gutes tun”

“Sein eigener Chef sein und Gutes tun”

Qualifikation als Anbieter von niedrigschwelligen Entlastungsangeboten

(HELD – Hauswirtschaftlicher Entlastungsdienst)

HELD Logo

Qualifikation als Anbieter von niedrig-schwelligen Entlastungs-angeboten

(HELD – Hauswirtschaftlicher Entlastungsdienst)

HELD Logo

Preise und Termine

  • Blockvariante

    Mo-Do, 8:00 – 15:15 Uhr

    Termine:

    Kurs 1: 03.02. – 06.02.2020

    Kurs 2: 24.02. – 27.02.2020

    Kurs 3: 23.03. – 26.03.2020

    weitere Termine auf Anfrage (in Planung)

    maximal 6 Teilnehmer

     

    Wochenendkurse:

    Fr. 17:45 – 21:00 Uhr; Sa: 9:00 – 16:15 Uhr; So. 9:00-12:15 (Je 2x)

    Kurs 1: 07.02.-09.02.2020 und 21.02.-23.02.2020 Uhr

    Kurs 2: 06.03.-08.03.2020 und 13.03.-15.03.2020 Uhr

    Maximal 12 Teilnehmer

    Abendkurse:

    Mo-Do: 17:45-21:00 Uhr (8 Termine/2 Wochen)

    Kurs 1: 02.03.-05.03.2020 und 09.03.-12.03.2020

    Inhouse Termine auf Anfrage

Computerkurs für Senioren

Kursgebühr

Die Kursgebühr beträgt 350 Euro (inkl. MwSt.) und beinhaltet

  • Getränke (Wasser), Schnittchen, Obst, Kaffee und Tee
  • Unterrichtsmaterial und Zertifikat

Mitglieder (natürliche Personen) der Alzheimergesellschaft Dresden e.V. oder der Landesinitiative Demenz Sachsen e.V. bekommen von der Kursgebühr eine Ermäßigung in Höhe von 30,00 Euro.

Computerkurs für Senioren

Kursgebühr

Die Kursgebühr beträgt 350 Euro (inkl. MwSt.) und beinhaltet

  • Getränke (Wasser), Schnittchen, Obst, Kaffee und Tee
  • Unterrichtsmaterial und Zertifikat

Mitglieder (natürliche Personen) der Alzheimergesellschaft Dresden e.V. oder der Landesinitiative Demenz Sachsen e.V. bekommen von der Kursgebühr eine Ermäßigung in Höhe von 30,00 Euro.

Anmeldung

Element 8lognu
Contact us concept with wood block and symbols

Oder anrufen und anmelden 0351 84734985

Inhalte der Qualifizierungsmaßnahme

Inhalte der Qualifizierungs-maßnahme

Teil 1: Basiswissen zu den unterschiedlichen Krankheits- und Behinderungsbildern

Teil 2: Basiswissen zur Pflege eines Menschen mit Anspruch auf allgemeine Betreuung und Entlastung

Teil 3: Wahrnehmung des sozialen Umfelds und des bestehenden Hilfe- und Unterstützungsbedarfs

Teil 4: Umgang mit den pflegebedürftigen Menschen

Teil 5: Kommunikation und Gesprächsführung

Teil 6: Umgang mit pflegenden Angehörigen

Teil 1: Basiswissen zu den unterschiedlichen Krankheits- und Behinderungsbildern

Teil 2: Basiswissen zur Pflege eines Menschen mit Anspruch auf allgemeine Betreuung und Entlastung

Teil 3: Wahrnehmung des sozialen Umfelds und des bestehenden Hilfe- und Unterstützungsbedarfs

Teil 4: Umgang mit den pflegebedürftigen Menschen

Teil 5: Kommunikation und Gesprächsführung

Teil 6: Umgang mit pflegenden Angehörigen

Unterstützungsleistungen im Alltag durch anerkannte Dienste

In Sachsen können sog. niedrigschwellige Betreuungsangebote anerkannt werden, z.B. als “Helfer zur stundenweisen Entlastung pflegender Angehöriger im häuslichen Bereich” (§3 Abs.1 Nr.1 BetrAngVO).

Zu den sog. “niedrigschwelligen Entlastungsangeboten” zählen u.a.

  • “Serviceangebote für haushaltsnahe Dienstleistungen” (§3 Abs. 2 Nr. 1 BetrAngVO) sowie
  • “Angebote für die Begleitung im Alltag (…)” (§3 Abs. 2 Nr. 2 BetrAngVO)

Unterstützungs-leistungen im Alltag durch anerkannte Dienste

In Sachsen können sog. niedrigschwellige Betreuungsangebote anerkannt werden, z.B. als “Helfer zur stundenweisen Entlastung pflegender Angehöriger im häuslichen Bereich” (§3 Abs.1 Nr.1 BetrAngVO).

Zu den sog. “niedrigschwelligen Entlastungsangeboten” zählen u.a.

  • “Serviceangebote für haushaltsnahe Dienstleistungen” (§3 Abs. 2 Nr. 1 BetrAngVO) sowie
  • “Angebote für die Begleitung im Alltag (…)” (§3 Abs. 2 Nr. 2 BetrAngVO)
House cleaning worker wiping floor with napkin
Smiling grandmother and financial counselor
Happy housewife

Sechs Gute Gründe die Qualifizierung bei uns zu besuchen

  1. Jeder Teilnehmer bekommt für sein Engagement ein Zertifikat als anerkannter Demenzpartner der deutschen Alzheimergesellschaft.
  2. Sie bekommen Zugang zum internen Bereich, wo sie zahlreiche kostenlose Unterlagen herunterladen können.
  3. Sie erhalten unbegrenzten, kostenlosen Zugriff auf die Online-Kursinhalte der Schulung
  4. Sie werden als Teil eines immer weiter wachsenden Netzwerkes mit relevanten Informationen regelmäßig informiert.
  5. Die Teilnehmer der Präsenzkurse erhalten eine umfangreiche Info-Tasche.
  6. Wir bieten unseren Absolventen exklusive Rabatte und Ermäßigungen bei weiteren Angeboten und Kursen, z.B. die Jahresmitgliedschaft der Dresdner Alzheimergesellschaft für natürliche Personen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.