… richtig helfen will gelernt sein!

Unser Angebot für die professionelle Pflege und Betreuung

Fortbildungen

Seminare

Teilnehmer

Themen

Zielgruppe:

Fachkräfte der Altenpflege und der sozialen Betreuung sowie Betreuungsassistenten, Sozialassistenten, Alltagsbegleiter, Anbieter von niedrigschwelligen Entlastungs- und Betreuungsangeboten, Beteuungskräfte, gerontopsychiatrische Fachkräfte, Pflegehelfer, Pflegedienst- und Wohnbereichsleitungen, Heim- und Einrichtungsleitungen, Qualitätsmanager, Ergo-therapeuten

Kosten

Die Fortbildungen für Tagesseminare kosten je Seminar pro Person 128,- Euro (zzgl. MwSt). Im Preis inbegriffen ist der Zugang zu den jeweiligen Online-Kurs-Modulen, ein Handout mit den Seminarinhalten, Unterrichtsmaterial sowie Verpflegung und Getränke.

Inhouse-Seminare:

Für Honorarauskünfte bei Anfragen von Inhouse-Seminaren bitten wir um eine telefonische Kontaktaufnahme unter 0351-84734985.

Kontakt und Anmeldung

rotes Telefon

Anrufen und anmelden 0351 84734985

Termine

Element 8lognu
Contact us concept with wood block and symbols

Anmeldung

Sie können sich bequem über das folgende Anmeldeformular online anmelden oder das Anmeldeformular als PDF-Datei herunterladen und uns per Mail, Fax oder Post zusenden. -> Anmeldeformular herunterladen

Berufliche Weiterqualifizierung

In Sachsen können sog. niedrigschwellige Betreuungsangebote erbracht und mit der Pflegeversicherung verrechnet werden, z.B. als “Helfer zur stundenweisen Entlastung pflegender Angehöriger im häuslichen Bereich” (§3 Abs.1 Nr.1 BetrAngVO).

Zu den sog. “niedrigschwelligen Entlastungsangeboten” zählen u.a.

  • “Serviceangebote für haushaltsnahe Dienstleistungen” (§3 Abs. 2 Nr. 1 BetrAngVO) sowie
  • “Angebote für die Begleitung im Alltag (…)” (§3 Abs. 2 Nr. 2 BetrAngVO)

Voraussetzung dafür ist u.a. der Nachweis des Besuchs einer anerkannten Qualifizierungsmaßnahme. Wir bieten ab 2020 die Qualifikation zum “Hauswirtschaftlichen Entlastungsdienst” in Dresden an.

House cleaning worker wiping floor with napkin
Smiling grandmother and financial counselor
Happy housewife

Qualifizieren Sie sich beruflich weiter als Anbieter von niedrigschwelligen Betreuungs- und Entlastungsleistungen, auf die pflegebedürftige Menschen einen gesetzlichen Anspruch haben.

Die Kostenübernahme unserer beruflichen Weiterqualifizierungen werden von der Sächsischen Aufbaubank (SAB) gefördert. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.