Aufklärung durch Bildung und soziale Kampagnen

Aufklärung durch Bildung und soziale Kampagnen

“Ändere deine Gedanken und deine Gedanken ändern deine Welt”

Norman Vincent Peale

Was macht Aubisoka anders?

Lösungsansätze

Wir machen uns Gedanken über soziale Probleme und suchen dabei kreative und innovative Lösungsansätze, um benachteiligten Menschen zu helfen. Wir haben unser besonderes Augenmerk auf die Bedürfnisse pflegender Angehöriger und Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit einer Demenz  gelegt.

Soziale Innovationen

Wir wollen den Herausforderungen des demografischen und des sozialen Wandels mit innovativen Lösungen entgegentreten. Unsere Innovationen bestehen darin, bewährte Konzepte und vorhandene Ressourcen miteinander zu verknüpfen und so neue Mehrwerte zu schaffen. Dazu zählt auch die Digitalisierung der Pflege.

Aufklärung & Bildung

Die Lösung besteht darin Verantwortung für sich selbst und sein Handeln zu übernehmen und sich für schwächere Menschen einzusetzen. Aus dem Grund, haben wir die Online-Pflegeakademie (OPA) gegründet, um Angebote in Form von Online-Kursen und Live-Online Seminaren (Webinaren) über Pflege und Betreuung anzubieten.

Aktuelle Projekte

  • photo-1529156362931-fa144f6d01eb-978x700

    Betriebspflegelotse/Betrieblicher Pflegelotse

    Der betriebliche Pflegelotse dient als erster Ansprechpartner innerhalb von Unternehmen für die Mitarbeiter, die zu Hause jemanden pflegen oder privat mit dem Thema Pflegebedürftigkeit konfrontiert sind. Im Bedarfsfall kann der Betriebspflegelotse die Beschäftigten unterstützen passende Ansprechpartner in einem Netzwerk vor Ort zu finden. Er gibt Informationen über rechtliche und gesetzliche Rahmenbedingungen, und vermittelt einen Überblick über Entlastungsangebote und Leistungen der Pflegeversicherung. Dabei übernimmt der betriebliche Pflegelotse eine Vermittlungsfunktion zu den Beratungsstellen und Pflegekassen und bereitet auf die Pflegeberatung und die MDK-Begutachtung vor.

    Die Fortbildung kann an einem Wochenendseminar oder jederzeit online bei der Online-Pflegeakademie besucht werden.

  • Zeichenfläche 1DuZert

    Demenzfreundliches Unternehmen

    Ein Qualitätssiegel für demenzfreundliche Unternehmen soll bürgerschaftliches Engagement im Rahmen von Corprate Citizenship-Maßnahmen für Kleinst-Unternehmen sicherstellen und anerkennen. Unternehmen werden kompetent auf allen Managementebenen zu den CC-Maßnahmen betreut und haben einen persönlichen Ansprechpartner. Die Zertifizierung bietet allerlei Vorteile und ist die beste Möglichkeit, soziale Verantwortung zu übernehmen und zu zeigen.

  • Senior holds hands on walking stick

    Demenzlotse

    Demenzlotsen der Onlinepflegeakademie haben einen Demenzpartner-Kurs der deutschen Alzheimergesellschaft oder ein Online-Seminar bei der Online-Pflegeakademie besucht und zusätzlich die Online-Module besucht. Demenzlotsen kann man aber auch über eine Fortbildung vor-Ort bei Aubisoka werden.

    Die Demenzlotsen-Fortbildung (oder vergleichbare Fortbildungen) sind die Grundlage für das Zertifikat als “Demenzfreundliches Unternehmen”. Ein Demenzfreundliches Unternehmen beschäftigt Personen, die sich mit einer Zusatzfortbildung im besonderen Umgang mit Menschen mit Demenz qualifiziert haben.

  • Artboard 1@3x-8

    OPA-Die Online-Pflegeakademie

    Die Online-Pflegeakademie ist ein Kernstück von Aubisoka. Aubisoka ist Betreiber der Wissensplattform rund um die Versorgung von pflegebedürftigen Menschen mit und ohne Demenz.Hier finden professionelle Kräfte Fortbildungsangebote und pflegende Angehörige finden jede Menge kostenlose Online-Ratgeber, die sie fit für die Pflege machen. Freiberufliche Dozenten und Schulen können Online-Kurse entwickeln und über die Plattform anbieten. Aubisoka nutzt die Plattform für die Lotsen-Fortbildungen.

  • Victorious Woman Enjoying the Success of the Richardson Mountain

    Wettbewerb für Altenpflegeschulen

    Altenpflegelehrlinge können 1000,- EUR gewinnen, in dem Sie einen Online-Kurs zu einem pflegerischen Thema erstellen. Der Online-Kurs soll Video-Inhalte und Text-Inhalte enthalten und ein Thema umfassend behandeln. Der Online-Kurs der Gewinner wird auf der Online-Pflegeakademie für pflegende Angehörige kostenlos angeboten. Bewertet wird von einer Jury die Qualität des Videos, die Inhalte auf Vollständigkeit und sachlicher Korrektheit sowie die Relevanz für pflegende Angehörige. Teilnehmen können alle Altenpflegeschulen. Der Gewinner wird auf der Pflegemesse 2020 bekanntgegeben. Teilnahme ist möglich ab 01.07.2019 bis spätestens 01.01.2020.

Kontakt:

Aubisoka Unternehmergruppe (haftungsbeschränkt) und Co. KG

Wir sind für Vernetzung.

Element 8lognu

Wir machen soziale Innovationen.

Vertretungsberechtigt: Stephan Förster
Oschatzer Str. 46, 01127 Dresden
Telefon: 0351-84734985
Fax: 0351-84734984
Email: infoÄTTaubisoka.de

Neuigkeiten:

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.